Keine Kommentare

Das Appenzellerland ist durch seine hügelige Landschaft eine erlebnisreiche Gegend für das Wandern. Die zahlreichen Themenwege, vom Rätselweg bis hin zum Witzweg bei dem alle Sinne gefordert werden, bieten grosse Unterhaltung für jedermann. Das Appenzellerland bietet rund 1‘200 Kilometer Wanderwege über Stock und Stein. Neben den normalen Wandertouren kann auch ein E-Bike gemietet werden um das Hinterland E-Bike Tour im Appenzellerlandmit dem Velo zu entdecken. Die Tour führt von Herisau über Schönengrund nach Urnäsch und bis nach Stein, bevor es wieder nach Herisau zurückführt. Für wanderfreudige Personen bietet es sich an, eines der zahlreichen Ferienhäuser oder eine Ferienwohnung im Appenzellerland zu mieten, um möglichst flexibel Ausflüge planen zu können und nach einem Wandertag gemütlich in der Ferienwohnung auszuspannen. Falls Sie lieber der Gastronomie frönen, bietet das Appenzellerland auch einige Spezialitäten. So zum Beispiel der weltbekannte Appenzeller Käse. Die Produktion kann in der Schaukäserei in Stein mitverfolgt werden. Weitere Spezialitäten sind die Appenzeller Mostbröckli und andere Wurstspezialitäten. Ein Versuch wert ist auch das „Kabier“ – dies ist Kalbsfleisch bei dem die Kühe regelmässig mit Bier massiert werden und so dem Fleisch einen ganz eigenen Geschmack gibt. Ferienwohnungen für Familien und Paare im Appenzellerland können einfach und bequem über e-domizil gebucht werden.

Nach der Arbeit das Vergnügen. So können im Appenzellerland auch Wellnessferien verbracht werden. Von Molkenkuren bis hin zu Moorbädern findetEntspannen im Hot Pot in Urnäsch mit Sicht auf den Säntis man alles im Appenzell. Sie finden Ferienwohnungen in Heiden, wo auch das Heilbad Unterrechstein ist oder buchen Sie eine Unterkunft in Urnäsch und verbinden Sie Ihren Auftenthalt mit einem Hot Pot Badeplausch mit traumhafter Kulisse und Panoramasicht auf den Säntis und den Alpstein. Falls Sie mehr von der Appenzeller Kultur und Traditionen erfahren möchten, empfiehlt sich ein Ausflug in das Appenzeller Volkskunde-Museum in Stein. Bei einem Besuch lernen Sie mehr über die Bauernmalerei und Kunsthandwerk, sehen Vorführungen aus der Textilgeschichte mit einem Webstuhl und verschiedene andere Sonderausstellungen.

Sönd Willkomm im Appezöllerland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.