2 Kommentare

SelinaEine ideale Destination für aktive Herbstferien ist das vielseitige Berner Oberland. Rund um den Thuner- und Brinzersee gibt es schöne und lange Velo-Strecken, die zu idyllischen Ein- oder Mehrtagesausflügen einladen. Wer  nach der sportlichen Betätigung müde wird, kann mitsamt seinem Velo aufs Schiff umsteigen und den See bei einem Glas Rivella und einem Päckli Pommes-Chips geniessen. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der berühmten Beatushöhlen am Thunersee. Die Höhlen liegen am Nordufer des Sees, an welchem auch der Jakobsweg verläuft, und sie lassen sich bequem mit dem Schiff anfahren. Östlich von Interlaken liegt der Brienzersee am Fuss des Brienzer Rothorns. In der Nähe von Brienz liegt auch das bekannte Freilichtmuseum Ballenberg, das seinen Gästen eindrücklich die Geschichte der Schweiz präsentiert. Buchen Sie noch heute eine von über 1’580 Ferienwohnungen und Ferienhäuser von e-domizil im Berner Oberland.

2 Kommentare für “Berner Oberland – ein Reisetipp von Selina”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.