Keine Kommentare

Heidiland Tourismus AG ist der diesjährige Gewinner des Swiss Holiday Home Awards und darf sich "Ferienwohnungs-Destinations des Jahres 2018" nennen. Knapp dahinter platzierte sich Engadin St. Moritz und an dritter Stelle - und Gewinner des Sonderpreises - Savognin Bivio Albula AG.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die diesjährigen Gewinner des Swiss Holiday Home Awards stehen fest: An der Spitze und somit Träger des Titels „Ferienwohnungs-Destination 2018“ ist Heidiland Tourismus AG, gefolgt von Engadin St. Moritz (2. Platz) und Tourismus Savognin Bivio Albula AG (3. Platz).

Die Auszeichnung des Swiss Holiday Home Awards, welcher bereits zum siebten Mal verliehen wird, fand am 29. November 2018 im Tropenhaus Frutigen anlässlich des Label-Tages vom Schweizer Tourismus-Verbandes STV statt.

Der Award, ins Leben gerufen von der führenden Schweizer Online-Ferienwohnungs-Plattform e-domizil, ehrt herausragende Leistungen im Bereich Ferienwohnungen von Schweizer Tourismusorganisationen. Für den Award wurden 24 Destinationen nominiert, welche anhand verschiedener Beurteilungskriterien ausführlich bewertet wurden. Einerseits wurden Darstellung und Buchungsmöglichkeiten des Ferienwohnungsangebotes auf der Webseite analysiert sowie die Betreuung und Unterstützung der Vermieter bewertet und andererseits die Bearbeitung von Kundenanfragen, mittels Mystery Checks, überprüft.

Aus den 10 Destinationen, die diese Kriterien am besten erfüllten, wurden von einer Fach-Jury die Gewinner bestimmt. Wie schon in den vergangenen Jahren, setzte sich diese folgendermassen zusammen: Daniel Koller (Vorsitz), Geschäftsführer der e-domizil AG; Barbara Gisi, Direktorin Schweizer Tourismus-Verband STV; Dr. Roland Schegg, Dozent an der Fachhochschule Westschweiz HES-SO in Sierre, Gery Nievergelt, Chefredaktor der HTR hotelrevue und Annika Grünig, Projektleiterin im Unterkunftsmarketing von Schweiz Tourismus.

Heidiland Tourismus AG: die Ferienwohnungs-Destination des Jahres 2018

Mit der simplen und benutzerfreundlich gestalteten Webseite hat Heidiland Tourismus AG im Usability Check gepunktet und wurde mit der höchsten Jury Wertung belohnt. Die beachtliche Umsatzentwicklung bei Ferienwohnungs-Buchungen führte Heidiland Tourismus schliesslich zum Sieg und zeigt klar, dass sich der Einsatz für ein herausragendes Ferienwohnungs-Angebot für die Destination auszahlt.

Doch was macht die Gewinnerdestination Heidiland aus? Die Heimat der Kinderbuchfigur Heidi überzeugt mit atemberaubenden Winterlandschaften, den beiden Skigebieten Flumserberg und Pizol und insgesamt 108 Pistenkilometern. Der schneesichere Flumserberg und das kinderfreundliche Pizol mit ihren verheissungsvoll glitzernden Skipisten lassen die Herzen von Wintersportliebhabern höher schlagen. Aber auch Langlauf, Schneeschuhlaufen, Schlitteln und Winterwandern gehören zu beliebten Winter-Aktivitäten, die Ihre Lust auf noch mehr Action stillen.

Brauchen Sie Erholung von der körperlichen Anstrengung? Der Kurort Bad Ragaz  bietet Ihnen Wellness auf höchstem Niveau, Tiefenentspannung garantiert! Familien können sich auf die Spuren von Heidi und Peter machen: Entdecken Sie den Originalschauplatz der weltbekannten Kinderbuchgeschichte von Johanna Spyri, das Heidi-Dorf in Maienfeld.

Lassen Sie sich von unserem Angebot an gemütlichen Ferienwohnungen und grosszügigen Ferienhäusern in der Gewinnerdestination Heidiland für Ihre nächsten Ferien inspirieren! 

2. Platz: Engadin St. Moritz

Engadin St. Moritz punktet vor allem bei der Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website und der Buchungsmaske und hat im Usability Check die beste Punktzahl erreicht. Ebenfalls überzeugte die Destination mit dem professionellen Umgang mit Kundenanfragen. Trotz einem kleinen Abzug bei der Jurybewertung kann sich Engadin St. Moritz verdient auf dem 2. Platz behaupten, sehr knapp hinter Heidiland Tourismus AG.

Engadin St Moritz ist das Skifahrer-Paradies schlechthin: überdurchschnittlich viele Sonnentage, 88 spektakuläre und vielseitige Skipisten sowohl für Profis als auch für Anfänger, eingerahmt von einem atemberaubenden Bergpanorama. Die vier Hauptskigebiete Corviglia/Piz Nair, Corvatsch, Diavolezza/Lagalb und Zuoz bieten Pistenspass der Extraklasse! Sie möchten Ihre Skifähigkeiten ausbauen? Kein Problem, die Skischulen bieten die passenden Kurse für jedes Level.

Statten Sie ausserdem dem glanzvollen St. Moritz einen Besuch ab. Der weltweit bekannte Ferienort steht für stilvollen alpinen Lebensstil, exquisite Gastronomie und Hotellerie von besonders hoher Qualität mit dem besonderen Verwöhn-Faktor. Lassen Sie die Skier eine Weile ruhen und flanieren Sie durch diese wunderbare Alpenmetropole.

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern und finden Sie Ihre passende Unterkunft in Engadin St. Moritz.

3. Platz: Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Dank einer soliden Leistung in den Kategorien Mystery Check, Usability Check und Vermieterbetreuung sowie einer Topbewertung von der Jury kann sich Savognin Bivio Albula souverän auf dem dritten Platz platzieren.

Die Ferienregion Savognin Bivio Albula bietet den ultimativen Winterspass für Gross und Klein. Das Angebot an möglichen Wintersportaktivitäten ist umfangreich. Es erwartet Sie Skifahren und Snowboarden auf extra breiten, ideal präparierten Pisten, die sich auch für Familien mit Kindern bestens eignen, wie im familienfreundlichen Skigebiet Savognin mit seiner Kinderpiste Flurin. Weitere Optionen für Wintervergnügen mit der ganzen Familie sind die zwei Schlittelbahnen oder die zahlreichen Wanderwege durch die atemberaubende Winterlandschaft.

Natürlich kommt auch das kulinarische Angebot sowie das Après-Ski nicht zu kurz: Finden Sie nach einem actionreichen Tag im Schnee die nötige Erholung in den Bergrestaurants von Savognin Bivio Albula!

Sie möchten das Winterwunderland von Savognin Bivio Albula entdecken? Unsere Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen wird Sie überzeugen!

Sonderpreis: Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Neben dem dritten Platz kann sich Tourismus Savognin Albula AG auch über den Sonderpreis freuen: wir gratulieren zum doppelten Erfolg! Der Sonderpreis wird jeweils unabhängig vom Award vergeben und jedes Jahr wird ein neues Fokusthema definiert. Mit Hilfe eines Fragebogens wurde der Stellenwert des Online-Marketings im Bereich des Ferienwohnungsangebotes beurteilt. Der Gewinner des diesjährigen Sonderpreises ist Tourismus Savognin Bivio Albula AG. Die Destination überzeugte mit ihren Online Marketingmassnahmen und insbesondere mit der Kampagne „Bring your friends“.

Über den Swiss Holiday Home Award

Logo Swiss Holiday Home AwardDer Swiss Holiday Home Award zeichnet Schweizer Tourismusdestinationen aus, welche hervorragende Leistungen im Bereich des Ferienwohnungs-Angebot erzielen. Der Award wurde 2012 von e-domizil ins Leben gerufen, um auf diese Weise die Destinationen auf die steigende Bedeutung der Ferienwohnungsbranche zu sensibilisieren. Unter anderem wurde die Bedienbarkeit der Buchungsmaschine, die Qualität des Angebotes sowie die Betreuung der Vermieter bewertet.