Klein aber fein – Schweizer Reiseziele abseits der touristischen Hotspots

Veröffentlicht: von & gespeichert unter #DreamNowTravelLater, Destinationen.

Entdecken Sie wahre Juwelen abseits der touristischen Hotspots in der Schweiz.  «Ab vom Schuss» finden Sie Ruhe und ein Gefühl echter Freiheit.  Ob in einem der vielen Täler des Bündnerlandes, im Wallis oder in der übrigen Schweiz  – Durchstöbern Sie unsere Auswahl an Geheimtipps!

Graubünden – viva la Grischa

In den rund 150 Tälern des Kantons Graubünden versteckt sich immer wieder eine Destination, die einem die Sprache verschlägt. Wie wäre es statt Engadin, Davos, Lenzerheide oder Laax mit dem Val Müstair, dem Puschlav, dem Bergell oder der Regionen Prättigau und Viamala? Hier finden Sie abgelegene Regionen mit eindrucksvollen Schluchten und imposanter Bergwelt.

Bergell

In der Heimat der Künstlerfamilie Giacometti kommen nicht nur Kulturschaffende auf Ihre Kosten. Im bodenständigen Bergell (Bregaglia), dass an das Oberengadin angrenzt,

Weiterlesen »

Oster-Guetzli mit Zuckerglasur

Veröffentlicht: von & gespeichert unter #DreamNowTravelLater.

Oster-Kekse

Wieso nicht Guetzli backen
– es muss nicht immer zur Weihnachtszeit sein!

Diese leckeren Nuss-Guetzli eignen sich ideal für die Osterzeit. Der Teig ist rasch gemacht und lässt sich gut ausstechen. Für die Präsentation braucht es etwas Geduld, aber es macht Spass mit der ganzen Familie die Guetzli nach Belieben mit Ostermotiven zu dekorieren. Besonders die kleinen Kinder freuen sich, die Glasur mit Zuckerperlen und anderem Kuchendekor zu verzieren. Wer statt der Zuckerglasur eine aus Schokolade bevorzugt, tausch sie kurzerhand aus. 

Die Oster-Guetzli eignen sich übrigens auch super zum Verschenken und lassen sich gut verpackt per Post versenden. 

Viel Spass beim Backen und Dekorieren.

 

Zutaten

Für den Teig:
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
2 EL Milch
500 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse (oder andere Nüsse wie z.B.

Weiterlesen »

5 Ideen für Aktivitäten mit Kindern zu Hause

Veröffentlicht: von & gespeichert unter #DreamNowTravelLater, Allgemein.

Keine Schule + Home Office und plötzlich ist man als Familie 24/7 beieinander – auch für einige unserer Mitarbeitenden in der Schweiz und in Deutschland ergibt diese Gleichung eine eher ungewohnte Situation. Jetzt sind kreative Ideen gefragt. Um der Unterhaltungs-Erwartung der Kleinen gerecht zu werden, wurden intern im Team schnell einige Vorschläge gesammelt und ausgetauscht, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

1. Challenge: Wunsch-Ferienhaus basteln

Ob aus Lego, Karton & Papier, oder Bauklötzen – lassen Sie der Fantasie Ihrer Kinder beim Bau eines Traum-Ferienhauses freien Lauf. Wer weiss, vielleicht packt Sie die Bastellust gleich mit! Wenn die alternativen Ferienhäuser etwas grösser sein sollen, eignen sich übrigens auch Höhlen, die mit Stühlen, Decken und Kissen kreiert werden. Wer einen Garten besitzt kann Draussen ein Zelt gemütlich einrichten oder bei schönem Wetter sogar ein Baumhaus bauen.  

Seien Sie kreativ und senden Sie uns ein Foto des selbstgebastelten Ferienhaus an marketing@e-domizil.ch.

Weiterlesen »

Träumen erlaubt!

Veröffentlicht: von & gespeichert unter #DreamNowTravelLater.

Nicht nur das eigentliche Reisen macht glücklich – auch die Vorfreude, die bei der Auswahl der nächsten Feriendestination und der Planung des Reiseprogramms entsteht, sorgt für Glückshormone in unseren Körpern. Diese sind gerade jetzt wichtiger denn je und helfen uns hoffentlich, gesund zu bleiben. Also, vergesst nicht zu träumen! Wir verraten euch unsere Top-Tipps, um Zuhause die Vorfreude auf baldige Reisen zu steigern – getreu dem Motto #DreamNowTravelLater

1. Ein Hoch auf Balkonien

Wer einen Balkon, eine Terrasse oder sogar einen Garten besitzt, kann sich vorübergehend dort ein kleines Ferien-Paradies einrichten. Los geht’s auf den Liegestuhl. Packen Sie Ihr Lieblingsbuch oder suchen Sie sich ein spannendes e-book heraus. Die Füsse stellen Sie in ein Fussbad mit Meersalz. Im Hintergrund hören Sie Ihre Lieblingsmusik oder Sie lauschen der (vielleicht ungewohnten) Ruhe.  

2. Neue Sprache lernen

Bereiten Sie sich auf die nächste Reise vor und lernen Sie eine neue Sprache.

Weiterlesen »