Elba – ein Reisetipp von Tim

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein, Destinationen, Empfehlungen, Mitarbeiter-Tipps, Reisetipps.

Unzählige kleine Buchten, wunderschöne Sand- und Kiesstrände mit klarem Wasser, urchige Dörfchen und die historischen Gebäude Napoleon’s schmücken die Landschaft von Elba. Abwechslungsreiche Tagesreisen und die vielseitigen Restaurants machen die idyllische Insel zur perfekten Feriendestination für jeden.

ElbaStrand Elba, Sommerferien auf Elba, Badeferien Elba bedeutet für mich Sommer, Ferien und pure Entspannung. Die fischförmige Insel liegt vor der Küste Italiens in der Provinz Livorno und gehört zur Region Toskana. Nach einer stündigen Schifffahrt vom Festland erreicht man den historischen Hafen von Portoferraio. Der Hafen und viele weiter historische Gebäude zeugen von alten, längst vergangenen Zeiten, in denen der französische General Napoleon Bonaparte auf Elba verweilte. Das mediterrane Klima, die unzähligen wunderschönen Buchten und die kühlen Kastanienwälder machen die Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 

Napoleons Zeiten auf Elba

Portoferraio, Elba Ferien, BadeferienVom kristallklaren Meer,

Weiterlesen »

Schweden – ein Reisetipp von Sabrina

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein, Destinationen, Empfehlungen, Mitarbeiter-Tipps, Reisetipps.

 

Die rot bemalten Holzhäuser mit den weissen Fensterrahmen kennt jeder. Diese schmucken Häuser umgeben von bunten Blumen, wie auch die unendlichen Weiten, riesigen Wälder und Elche gehören zweifelsohne zum typischen Bild von Schweden. Für mich ist Schweden ein Land der Herzlichkeit und Lebensfreude. Denn die Schweden sind sehr aufgeschlossen, ihre Häuser gepflegt und die Wiesen voller bunter Blumen.

 

Venedig des Nordens

Die Hauptstadt von Schweden ist Stockholm und wird als Venedig des Nordens bezeichnet. Die wunderschöne, pulsierende Stadt ist über insgesamt 14 Inseln verteilt. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Küche, herrliche Natur und erstklassige Kultur wird geboten.

Der Standort von einigen der wichtigsten Museen ist die Insel Kungliga Djurgården. Wenn Sie sich für Mode, Textilien, Volkskunst und für die skandinavische Kultur interessieren, sollten Sie das Nordiska Museet besichtigen. Das 17. Jahrhundert wird auf dem Schiff im Vasa Museum wieder lebendig und im Freilichtmuseum Skansen wird ein Einblick in den schwedischen Alltag des 19.

Weiterlesen »

Kapstadt – ein Reisetipp von Noemi

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein, Destinationen, Empfehlungen, Mitarbeiter-Tipps, Reisetipps.

Kapstadt

 

Zugegeben, Kapstadt ist kleiner als viele der anderen Weltmetropolen und noch immer sind die Folgen aus der Apartheit spürbar. Doch mit der politischen Wende hat sich vieles verändert und Kapstadt sowie die Umgebung bieten so viele Kulturen, Erlebnisse und Vegetationen die erlebt werden wollen.

 

 

Bird’s eye view of the city

Aussicht vom TafelbergDer Tafelberg ist das Wahrzeichen von Kapstadt. Schon seit die ersten Seefahrer um das Kap der Guten Hoffnung gesegelt waren, galt der Tafelberg als Wahrzeichen. Bei gutem Wetter ist der 1086 Meter hohe Tafelberg aus über 100 Kilometer Entfernung erkennbar. Markant ist die über 500 Meter steile Sandsteinwand zum südlichen Abschluss. Wenn der Himmel blau ist sollte man sofort los. Die Meisten werden es sicherlich vorziehen, mit der teuren, aber doch um einiges bequemeren Seilbahn auf den Berg hinaufzufahren.

Weiterlesen »

Irland – ein Reisetipp von Sarah

Veröffentlicht: von & gespeichert unter Allgemein, Destinationen, Empfehlungen, Mitarbeiter-Tipps, Reisetipps.

Irland

Satte, grün leuchtende Wiesen und Weiden, weite Moore, handgebaute Steinmauern, wilde Brandungen, schroffe Felsen und die aufgeschlossenen und humorvollen Iren haben mich in den Bann gezogen. Die grüne Insel ist ein Geheimtipp für jene, welche die Natur und die Natürlichkeit von Menschen der Hektik und überfüllten Orte vorziehen. Die malerischen Landschaften haben in jeder Region ihren ganz eigenen Charakter.

 

Der raue Westen

Der Westen prägt durch die rauen Kalksteingebiete mit seltenen Blumen und wilder Meeresbrandung. Zu den beliebtesten Reisezielen im Westen gehört der kleine Ort Westport. Das 3500 Seelenstädtchen liegt an der malerischen Bucht Clew Bay und ist bekannt für seinen georgianischen Baustil. Berühmt und ganz in der Nähe sind die, über 200 Meter senkrecht aus dem Meer ragenden Klippen, Cliffs of Moher. Auf dem Weg dahin sollten begeisterte für Burgen und Schlösser an der Galway Bay zwei weitere Ziele anpeilen: Im kleinen Küstenort Kinvara kann die Burg Dungaire Castle aus dem 16.

Weiterlesen »