Alle Urlaubs-News

1 Kommentar

Vorfreude ist die schönste Freude. Sind die baldigen Ferien erst einmal gebucht, freut man sich sehnsüchtig auf die beste Zeit im Jahr. Damit die lang ersehnten Ferien jedoch auch wirklich die erhoffte Erholung und tolle Erlebnisse bringen bedarf es eine gute Vorbereitung.

Mitnehmen-ins-Ferienhaus

Das Packen ist wohl mit Sicherheit eines der unbeliebtesten Aktivitäten bevor die Ferien im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung effektiv los gehen können. Und mit äusserst grosser Wahrscheinlichkeit vergisst man am Ende doch etwas, was man nicht hätte vergessen sollen. Hingegen hat man Dinge mitgenommen, die man lieber gar nicht erst eingepackt hätte. Der Grat zwischen „unbedingt nicht vergessen!“ und „ja nichts Überflüssiges mitnehmen!“ ist durchaus sehr schmal.

Also überlegt man bereits einige Zeit vor den Ferien, was man alles mitnehmen soll. Was darf auf keinen Fall vergessen gehen? Gibt es bei Ferien im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung spezielle Sachen, an welche unbedingt zusätzlich gedacht werden müssen? Wir haben uns Gedanken gemacht, worauf bei Ferien im Ferienhaus oder bei Ferien in einer Ferienwohnung speziell geachtet werden muss und vielleicht zusätzlich mitgenommen werden sollte.

 

Reiseunterlagen zum Ferienhaus / zur Ferienwohnung

Damit Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung überhaupt finden,

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Eine vielfältige Stadt am Meer zum Erkunden und Erholen gleichermassen.

Valencia ist die drittgrösste iberische Stadt und liegt direkt an der Mittelmeerküste. Wer sich nicht zwischen einem Städtetrip und Badeferien entscheiden kann, ist in Valencia genau richtig. Hier vereint sich lebendiges Stadtleben mit herrlicher Entspannung am Meer.

 

Valencia – eine lebhafte Stadt

Valencia bietet ein Potpourri an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten. Historische Kirchen, Paläste, Schlösser, Burgen, Museen und Parks. Zwischen dem ältesten Viertel der Stadt im Norden und dem Jugendstilbahnhof im Süden erstreckt sich das sehr sehenswerte Zentrum von Valencia. Beim zentrale Platz „Plaza del Ayuntamiento“ finden Sie zahlreiche schöne Jugendstilgebäude aus der Gründerzeit und das alte Rathaus mit einem kleinen aber hübschen Park. Ein Museum für die Stadtgeschichte ist in diesem ehemaligen Rathaus untergebracht.

Die lebhafte Stadt ValenciaEine der bekannten Sehenswürdigkeiten ist die „Ciudad de las Artes y las Ciencas“. Die Stadt der Künste und Wissenschaft mit Oper,

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Fuerteventura ist ein sagenhaftes Badeparadies und das über das ganze Jahr.

Fuerteventura

Fuerteventura besticht mit einer kargen, wüstenähnlichen Landschaft, phänomenalen Sandstränden, verstreuten, kleinen Dörfern und pompösen Bergzügen. Die kanarische Insel Fuerteventura ist die zweitgrösste und zugleich die älteste Insel der Kanaren. Aufgrund der herrlichen klimatischen Bedingungen lockt die Ferieninsel über das ganze Jahr zu unvergesslichen Badeferien. Die dunkle Vulkanerde, welche manchmal auch den Sandstrand leicht schwarz einfärbt, ist typisch für Fuerteventura. Entlang der Küste finden sich atemberaubende Strände zum auftanken von frischer Meeresluft und warmen Sonnenstrahlen. Im Innern der Insel geniesst man vermehrt ruhige, naturnahe Erholungsferien. Aber überall auf der Insel fühlt man sich wie im erträumten Paradies.

 

Fuerteventura – Wind, Wasser und Strände

Ob ein sportlicher Tag in den Wellen, ein gemütlicher Spaziergang entlang der einsamen Strände um alles zu vergessen, einen kulinarischen Ausflug in die hiesige Gastronomie oder einen romantischen Abend bei Sonnenuntergang. Bei über 3‘000 Sonnenstunden pro Jahr und mit über 150 Kilometern paradiesischen Stränden kann man sich beinahe täglich,

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Savoir vivre in der Provence - die Kunst, das Leben zu geniessen. Entdecken Sie gutes Essen, aufgestellte Menschen und eine einmalige Atmosphäre im Süden Frankreichs.

 

Verwinkelte Gassen, einzigartige Springbrunnen und beeindruckende Bauten – nicht umsonst nennt man Aix-en-Provence, gelegen in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, die historische Hauptstadt der Provence. Die zahlreichen, kunstvollen «Fontaines» runden das Gesamtbild ab und lassen die Stadt fast ein wenig märchenhaft wirken. Nicht nur für Architekturliebhaber lohnt es sich, die verschiedenen Bauten anzuschauen. Zu den architektonischen Meisterwerken gehören das Hôtel de Ville (Rathaus) und die Kathedrale Saint-Sauveur. Auch Kunstfreunde kommen auf ihre Kosten. Es gibt mehrere Kunstmuseen und in Aix befindet sich das Atelier des Malers Paul Cézanne, welches besichtigt werden kann.

Da Aix-en-Provence nicht nur als historische, sondern auch als Universitätsstadt gilt, ist ein reichliches Angebot an Ausgehmöglichkeiten vorhanden. An der Rue Verrerie reihen sich Pubs und Bars aneinander und eine ausgelassene Stimmung ist vorprogrammiert. Die offene und herzliche Art der Menschen in Südfrankreich, spürt man auch in dieser Stadt.

Weiterlesen »